Visum nach Usbekistan


Für die Bürger der Länder nach der Visaerteilung wird vereinfacht: Frankreich, Schweiz, Spanien, Italien, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Lettland, Österreich, Malaysia und Japan.

Man muss dem Konsulardienstes einreichen:

Reisepass (noch gültig sechs Monaten nach Ihrem Aufenthalt).

Vordruck "Visa-Antrag" füllte die Botschaft Website, gedruckt, datiert und unterzeichnet.

1 Foto von Farbidentität 35x45 mm, auf dem Formular aufgeklebt.


1. Für Geschäftsreisen:

  • Reisepass und Kopien der ersten zwei Seiten
  • Einladung einer juristischen Person mit Sitz in Usbekistan (Falls eine Bestätigung durch das usbekische Außenministerium vorhanden ist, sonst nicht obligatorisch.)
  • Ein ausgefüllter (mit englischer US-Tastatur) Visaantrag mit Passbild (Nur online Visaanträge werden akzeptiert. Bitte unbedingt die genaue Reiseroute, das Reiseziel angeben und den Antrag vollständig ausfüllen. Von Hand ausgefüllte Anträge werden nicht bearbeitet.)
  • Überweisungsbeleg mit Bankstempel oder Kontoauszug (Überweisungsaufträge und Bargeld werden nicht akzeptiert.)
  • Ein mit Namen und Adresse versehener und ausreichend frankierter Rücksendeumschlag (Einschreiben)

2. Für Dienstreisen:

  • Reisepass und Kopien der ersten zwei Seiten
  • Eine durch das usbekische Außenministerium bestätigte Einladung einer juristischen Person oder Staatliche Behörden mit Sitz in Usbekistan
  • Ein ausgefüllter (mit englischer US-Tastatur) Visaantrag mit Passbild (Nur online Visaanträge werden akzeptiert. Bitte unbedingt die genaue Reiseroute, das Reiseziel angeben und den Antrag vollständig ausfüllen. Von Hand ausgefüllte Anträge werden nicht bearbeitet.)
  • Überweisungsbeleg mit Bankstempel oder Kontoauszug (Überweisungsaufträge und Bargeld werden nicht akzeptiert)
  • Ein mit Namen und Adresse versehener und ausreichend frankierter Rücksendeumschlag (Einschreiben)

Konsulargebühren:

Gebühren für Visa für die einmalige Einreise:

bis 7 Tage - € 60,00

bis 15 Tage - € 70,00

bis 30 Tage - € 80,00

bis 3 Monate - € 100,00

bis 6 Monate - € 140,00

bis 1 Jahr - € 180,00

Es können Visa für die einmalige oder mehrmalige Einreise nach Usbekistan beantragt werden.

Die Gebühren für Visa für die mehrmalige Einreise erhöhen sich jeweils um 10,-- € für jede weitere Einreise.

Gebühren für Visa für die mehrmalige Einreise:

bis 6 Monate - € 170,00

bis 1 ( ein ) Jahr - € 270,00


3. Touristenvisa:

  • Reisepass und Kopien der ersten zwei Seiten
  • Einladung einer Reiseagentur aus Usbekistan (Falls eine Bestätigung durch das usbekische Außenministerium vorhanden ist, sonst nicht obligatorisch.)
  • Ein ausgefüllter (mit englischer US-Tastatur) Visaantrag mit Passbild (Nur online Visaanträge werden akzeptiert. Bitte unbedingt die genaue Reiseroute, das Reiseziel angeben und den Antrag vollständig ausfüllen. Von Hand ausgefüllte Anträge werden nicht bearbeitet.)
  • Überweisungsbeleg mit Bankstempel oder Kontoauszug (Überweisungsaufträge und Bargeld werden nicht akzeptiert)
  • Ein mit Namen und Adresse versehener und ausreichend frankierter Rücksendeumschlag (Einschreiben).

Wird der Antrag außerhalb von Deutschland und ohne Frankierung mit Wertzeichen der deutschen Post abgesendet, wird eine zusätzliche Gebühr von € 10,00 erhoben. Internationale Postcoupons der Deutschen Post werden nicht akzeptiert.

Touristenvisa dürfen nur für max. 30 Tage während eines Kalendermonats beantragt werden.

Gebühren für Visa für die einmalige Einreise:

bis 7 Tage - € 60,00

bis 15 Tage - € 70,00

bis 30 Tage - € 80,00

Visa für mehrmalige Einreise bis 1 Monat: € 80.00

Bei einfachen Visa erhöhen sich die Gebühren für jede weitere Einreise um jeweils 10,-€

(Beispiel: Visa für 7 Tage mit zweimaliger Einreise: € 60,- + € 10,- = € 70,-)

Kinderermäßígung - 20,-- € (nur mit Kinderausweiß)


Gruppenvisa

Gruppenvisa dürfen nur als Touristenvisa und für Gruppen ab 10 Personen beantragt werden.

Für Gruppenvisa sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • ausgefüllter (mit englischer US-Tastatur) Visaantrag mit Foto und Kopie der ersten zwei Seiten vom Reisepass (kein Original-Pass!) aller einzelnen Reisenden.
  • eine Liste der Gruppenmitglieder mit Passangaben (Name, Vorname, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Passnummer, Beruf und Adresse) in fünffacher Ausfertigung mit genauere Angaben über die Reiseroute der Gruppe (Siehe Muster).

Die Prüfung von Anträgen für Gruppenvisa erfolgt innerhalb von max. 15 Tagen. Das Gruppenvisum wird mit einer Gruppenliste auf den Namen des Gruppenleiters (Tourguide), dessen Name in der Liste zuerst aufgeführt ist, ausgestellt. Die Gruppenliste berechtigt die Gruppe zur Einreise nach Usbekistan. Eine Aufteilung der Gruppe in mehrere kleine Gruppen und die Weiterreise auf getrennten Reiserouten sind verboten. Jedem Mitglied der Gruppe ist vor der Einreise nach Usbekistan eine Kopie des Gruppenvisums von Reiseveranstalter auszuhändigen.


Gebühren für Gruppenvisa:

bis 15 Tage – € 15,00 pro Gruppenmitglied

bis 30 Tage - € 25,00 pro Gruppenmitglied

zusätzlich € 20,00 pro Gruppe für die konsularische Bearbeitung des Visaantrags.

Es können Visa für die einmalige oder mehrmalige Einreise nach Usbekistan beantragt werden.

Die Gebühren für Visa für die mehrmalige Einreise erhöhen sich jeweils um 10,--€ für jede weitere Einreise.

Bei der Expressbearbeitung erhöht sich die Visagebühren bis zu 50%.