Märchenhafte Städte von Usbekistan

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte | Reiseziel: Usbekistan


Usbekistan - das Land im Herzen Zentralasiens zwischen den zwei großen Flüssen Amudarja und Syrdarja, in der Antike Oxus und Jaxartes genannt, hat eine facettenreiche Geschichte, viele alte Traditionen, Sitten und Bräuche. Durch dieses wunderschöne Land verlief die Route der Großen Seidenstraße. Die Städte Samarkand, Buchara und Chiwa waren wichtige Knotenpunkte auf diesem alten Handelsweg. Diese Reise führt uns aber nicht nur in die berühmten Städte an der Seidenstraße, sondern auch ins Fergana-Tal, die Heimat der Seidenherstellung. Erfahren Sie mehr über die Herstellung von Seide und erleben Sie die Gastfreundschaft der Usbeken.


Tag 1: Taschkent

Ankunft in Taschkent. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Check-In ins Hotel. Übernachtung im Hotel.


Tag 2: Taschkent - Urgentsch - Chiwa

Morgens Transfer zum Flughafen und Abflug nach Urgentsch (1093 Km, 1,5 Std.). Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Check-in am Mittag. Beginn der Stadtführung durch Chiwa. Die Märchenstadt Chiwa hat es geschafft, sich ihren exotischen, orientalischen Charme innerhalb der Stadtfestung Ichan Kala zu bewahren. Innerhalb der Festungsmauern befinden sich alle architektonischen Monumente der Stadt, darunter die Ko´xna Ark-Zitadelle und der Toshxauli Palast, die ehemalige Residenz des Khans, die mit ihren kunstvollen Toren immer noch erhalten ist. Sie besuchen auch die Mukhammad Amin Khan Medrese, Mukhammad Rahimkhan Medrese, Kalta Minor, Juma Moschee, Pakhlavan Makhmud Mausoleum.
Abendessen im Restoran. Übernachtung in Chiwa.


Tag 3: Chiwa - Buchara (480 km, 7-8 Std)

Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück fahren wir die Richtung Buchara. Wir fahren durch die alte Seidenstrasse, welche Buchara und Chiwa verband. Diese Route führte früher, wie auch heute, durch die Kyzylkum Wüste. Wir machen einen Zwischenstopp um den Ausblick auf den Amudarja Fluss und die Wüste zu geniessen. Ankunft in Buchara am späten Nachmittag. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Restoran. Übernachtung im Hotel.


Tag 4: Buchara

Frühstück im Hotel. Ganztägiges Besichtigungsprogramm in Buchara. Verbringen Sie Ihren Tag im faszinierenden alten Buchara, welches von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet ist. Besuch des Samaniden Mausoleums, Tschaschma Ajub Mausoleum, Ark Festung, der Kalon Moschee mit Minarett, der Miri-Arab Medrase, der Magoki-Attori Moschee, Madrasah von Ulugbek und Abdulaziz Khan, die prächtigen Handels Kuppeln, Lyabi Hauz Komplex, Chor-Minor Medrese und weitere berühmte Moscheen und Medresen der islamischen Welt. Abendessen im Restoran. Übernachtung im Hotel.


Tag 5: Buchara - Samarkand (280 km)

Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück fehren wir die Richtung Samarkand durch Nurata (im wörtlichen Übersetzung aus dem Persischen ins Deutsch, "Nur-ota" bedeutet "Vater der Strahlen"). Auf dem Weg sehen Sie die Steingalerie "Bronzezeit Felszeichnungen. In der Stadt Nurata besichtigen Sie ein Wallfahrtsort für Muslime "Chashma" - eine heilige Quelle mit viel Fisch "Marinkas", um die Reinheit der Feder zu gewährleisten und die Ruinen der Zitadelle von Alexander dem Großen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Samarkand. Ankunft in Samarkand. Transfer zum Hotel. Abendessen im Restoran. Übernachtung im Hotel.


Tag 6: Samarkand

Frühstück im Hotel. Besichtigungstour in Samarkand. Samarkand liegt im Tal des Flusses Zarafshan und ist die zweitgrößte Stadt Usbekistans. Die Stadt stammt aus der gleichen Zeit wie Babylon oder Rom und kann damit auf eine über 2.500 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Die Stadt übte durch ihre Schönheit schon immer eine magische Anziehungskraft aus. Dichter und Historiker nannten sie „das Rom des Ostens, die Perle der östlichen islamischen Welt“…
Besuch des Mausoleums Gur-Emir, des Registan Platzes, der Ruinen von der Bibi-Khanum Moschee, des zentralen Basars „Siyob“ in Samarkand, der Gräberstadt Shakhi-Zinda, des Ulugbek Observatoriums. Abendessen im Restoran. Übernachtung im Hotel.


Tag 7: Samarkand - Taschkent (297 km, 2.5 Std)

Fortsetzung des Besichtigungsprogramms durch Samarkand. Sie verlassen die Stadt, um das Afrosyiob Museum zu erkunden, einst das Herz des antiken Samarkands und heute eine einzigartige archäologische Stätte. Danach besuchen Sie das Grab des heiligen Daniel und fahren ins Dorf Koni Gil, wo Sie den traditionellen Produktionsprozess von Papier aus Maulbeeren kennen lernen. Zurück nach Samarkand und Besuch einer Seidenteppichweberei. Um 16.15 Uhr Transfer vom Hotel zum Bahnhof. Der Schnellzug "Afrosiyob" fährt aus Samarkand um 17.00 Uhr ab und kommt in Taschkent um 19:10 Uhr an. Transfer zum Hotel, Check-In ins Hotel. Übernachtung im Hotel.


Tag 8: Taschkent - Heimat

Transfer zum Flughafen. Abflug.

Daten und Preisen
10.09 - 17.09.2016 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
19.09 - 26.09.2016 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
29.09 - 06.10.2016 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
08.10 - 15.10.2016 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
17.10 - 24.10.2016 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
27.10 - 03.11.2016 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
18.03 - 25.03.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
30.03 - 06.04.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
08.04 - 15.04.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
17.04 - 24.04.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
27.04 - 04.05.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
08.05 - 15.05.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
18.05 - 25.05.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
04.09 - 11.09.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
14.09-21.09.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
23.09 - 30.09.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
02.10 - 09.10.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
12.10 - 19.10.2107 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen
21.10 - 28.10.2017 Preis 600$ ab 12 Teilnehmer Buchen

Der Preis beinhaltet

  • Verkehrsmittel (Bus Tour mit AC / WC)
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Reiseleitung
  • Besuch der Papierwerkstatt
  • Eintrittskarten für Museen
  • Zugticket in Usbekistan
  • Visumantrag

Im Preis nicht enthalten

  • Internationaler Flug
  • Inlandsflug
  • Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Tee und Wasser)
  • Usbekische Visagebühren
  • individueller Zuschlag
  • Recht zu fotografieren und Film in den besuchten
  • Tipps

Ihre persönlichen angaben

Angaben zum reiselauf

Zusätzliche informationen